Was ist lsass.exe? Ist lsass.exe Spyware oder ein Virus?

Bei lsass.exe Problemen helfen diese Tools:
  1. Security Task Manager überprüft Ihren lsass Prozess
  2. Das Reparaturtool für Windows hilft Windows-Fehler zu reparieren
  3. Anti-Malware entfernt auch hartnäckige Viren

Prozess Name: Lokaler Sicherheitsdienst

Produkt: Windows

Firma: Microsoft

Datei: lsass.exe

Sicherheits-Bewertung:


"lsass.exe" ist der lokale Sicherheit-Authentifizierungsserver. Er überprüft die Gültigkeit der Benutzeranmeldung für Ihren PC oder Server. Lsass erzeugt den Prozess, der dafür zuständig ist, die Benutzer für den Winlogon-Dienst zu authentifizieren. Dies wird ausgeführt, indem Authentifizierungspakete wie das standardmäßige "msgina.dll" verwendet werden. Wenn die Authentifizierung erfolgreich ist, erzeugt Lsass das Zugriffstoken des Benutzers, was verwendet wird, um die anfängliche Benutzeroberfläche zu starten. Andere Prozesse, die der Benutzer startet, übernehmen dieses Token. http://www.neuber.com/taskmanager/deutsch/prozess/lsass.exe.html 

Wichtig: Die Datei "lsass.exe" befindet sich im Ordner C:\Windows\System32. Wenn das nicht der Fall ist, handelt es sich bei lsass.exe um einen Virus, Spyware, Trojaner oder Worm! Überprüfen Sie dieses z.B. mit Security Task Manager.

Viren mit gleichem Namen:
W32.Nimos.Worm - Symantec Corporation
W32.Sasser.E.Worm (Lsasss.exe) - McAfee
W32.HLLW.Lovgate.C@mm - Symantec Corporation


Klicken Sie hier um einen Gratis Scan nach lsass.exe Fehlern zu starten


Meinungen anderer Anwender

Durchschnittliche Bewertung von lsass.exe: basierend auf 698 Bewertungen. Siehe auch die 78 Kommentare.

16850 Anwender fragten nach dieser Datei. 258 Anwender bewerteten den Prozess als harmlos. 29 Anwender bewerteten den Prozess als wahrscheinlich harmlos. 130 Anwender bewerteten den Prozess als neutral. 82 Anwender bewerteten den Prozess als etwas gefährlich. 199 Anwender bewerteten den Prozess als gefährlich. 70 Anwender bewerteten diese nicht ("keine Angabe").


Kommentare über lsass.exe:
Falls Windows wieder automatisch runterfährt, hat man den Sasser Virus. Man kann das unterbrechen indem man: Start - Ausführen und dann "shutdown -a" eingibt. Ein Remove-Tool gibt es auch.  Siehe auch: Link   Stephan
As before has been mentioned, a completely innocent system process and a dangerous virus come with the same name. No need for panic but keep your eyes open. Virus removal information can help determining whether you're dealing wtih fake lsass.exe or not.   LordScav
Prozess beenden fährt PC herunter. Der lokale Sicherheitsdienst lsass.exe steuert die Richtlinien für User. Wenn Sie nicht als Administrator angemeldet sind, und nur auf bestimmte Dateien zugriff haben, ist die lsass.exe dafür verantwortlich. Versuchen Sie sich mit einem falschen Usernamen anzumelden, wird die lsass.exe dieses feststellen und den Zugriff auf das Betriebssystem verhindern.  
There was a virus in my pc with the same name. Whenever I enter to the net it infecting in 20 seconds. I cleaned it very difficult by updating windows security and using special cleaners for this virus.   Mehmet Ali ALTAN
im windows eingabefeld "shutdown -a" eingeben....dadurch wird der pc nicht heruntergefahren...ist aber nur eine vorübergehende lösung da der virus...noch nicht entfernt ist   frank
McAfee says nothing about this virus creating any file named lsass.exe. It does say that the virus causes the computer to reboot by crashing the lsass.exe process. Subsequent error messages mention this legitimate process as having failed. There is NO need to remove lsass.exe it is a vital system file in a networked computer.  Siehe auch: Link   Marshall
As has been said, the worm exploits a bug in lsass.exe that causes it to crash. Lsass.exe is NOT the worm itself. If it were a worm, it certainly wouldn't be advertising itself by displaying a message with its own name in it.   Troy
Der lokale Sicherheitsdienst lsass.exe (Local Security Authority Subsystem) steuert die Richtlinien für User. Aus gegebenen Anlass: Es gibt einige hilfreiche Links zum Sasser Virus, welcher sich der lsass.exe bedient.  Siehe auch: Link   DataFighter
Just use Windows Explorer to check the date of the file against other files in c:\windows\System32. If you find lots of files with the same date it usually means it's a required Windows file. Another way to check files is to do a right-click on their name then select Properties and look at the various info listed there.   Helvetica
i have done research on this program and i think people are getting confused with sasser virus this lsass is a system program if you remove it your computer is left wide open for an attacker as lsass.exe is a security program to verify computers on your network so dont panic!   hackman
In the Windows/system32 folder it is a necessary file. Anywhere else and it's a virus! Caution, Blueyonder will tell you to search for sasser files and if you find lsass.exe to delete it - don't if it's the legit one!   id1250
lsass.exe is part of the operating system with file extention .exe.hdmp or .exe.mdmp its part of the sasser worm virus. It looks like its gone when it has not. don't know how to remove it totaly as virus software dosen't.   Jon Sasser victim
Authentication service located in various places, but should only run out of c:\winnt\system32. Other seemingly safe locations are C:\winnt$NtServicePackUninstall$, c:\winnt\$NtUninstall*, c:\winnt\ServicePackFiles\i386, or c:\winnt\system32\dllcache.   BrianG
This is due to the sasser virus (and variations) attacking the whole system 32. It will cause your computer to shutdown in approximately 62.5 seconds. In the code: the time to shut down - 62.5s is found. Whenever you access the internet certain sites (with http) activate it; then you have the allocated time to shutdown. Other variations include shutdown times of 30s and 124s. The worm is rapidly transmitted over a LAN and replicates instantly. However, the good news is: it is nothing that antivirus doesn't handle.   DaV_serveR
Nicht viel, nur sie von einem Deutschem (?) programmiert wurde. Hoffentlich ist er im Bau, wenn nicht sollte er mir besser nich übern weg laufen.   Dennis
Its just a normal OS file. If you have problems with your computer shutting you down saying there was an error with it...Then you should look into the sasser virus. Once you update to the windows xp service packet 2 you will have the lsass.exe file in two if not 3 folders. All three in windows one in the service packet folder one in the system32 folder and one on some computers is in a folder called SoftwareDistribution. If the file is in any or all of these directories it is fine.   Solace
Isass.exe (the virus version) will shut down your computer when you just made a connection to the internet for a couple of seconds/minutes. After that, it will give you a warning window, that the computer will shut down after __ seconds  Siehe auch: Link   Bastiaan
there are 2 proceses: Lsass and Isass (in lowercase: lsass na isass). If you have the proces starting with i -- that's the worm. If you have proces starting with l -- that's windows file for logon :)  
Anyone who thinks this is "dangerous" has no idea what they're doing. This is a core security authentication file. Anyone who marked this dangerous is confusing it with "lsas.exe," the Sasser virus.   A S
threw away my computer  Siehe auch: Link   jim jacobs
Like many other Windows system processes, virii can take the name of this file, however, this file is also an essential file for the Windows OS. The Sasser Worm is the most common problem associated with it. The Sasser Worm attacks the file, and as a safety precaution, Windows shuts down so it can restart a fresh copy of the file. The problem is not normally with the file itself. Updating Windows will fix this problem.   Xtra_Zero
This file has a lot of flaws which viruses target ie sasser virus. If attacked you will have problems that even windows updates won't clear. Your better off either going into safe mode to run your antivirus then or reformatting   Al Hession
Something to do with windows authentication. When LSASS.exe is corrupted by Sasser or one of its variants, it causes Windows to reboot. From what I understand, anything that causes LSASS to operate improperly will cause the NT Authority Service to reboot the computer. You stop the reboot process by typing "shutdown -a" from a command prompt.   Jason B. (illinois)
Ist nicht gefährlich. Achtung nicht mit Isass.exe (isass) zu verwechseln   Meister.Þrøpper««
system file   Ciccero
It causes system hangs and shut downs. if you are having problems opening regedit, try booting in safe mode and then going to the regedit icon and renaming it to : regedit.scr : This opens the file as a Screen saver and will open regedit. :)   MunkY
Lsass.exe have the same name then the file in system32 directory. Open the internet, then an error box from Microsoft appear(send the prob. to Microsoft...) then click dont send. A timer is lauch at this moment and you have 1 minute to find something. 1 solution is to fdisk /mbr because if you try to format c:, the worm still on your hard drive. Not dangerous but very bored!   Bob
The lsass.exe file is needed for logon authentication and is needed especially in a client/server environment. The sasser virus is a completely different thing, if your computer begins a countdown to shutdown when you open a web browser or when you start up messenger, then you are infected by the sasser worm. Get cleaned up by running AVG free from www.grisoft.com   Timmy McTimmunce
LSASS.EXE is necessary for the XP OS. Symantec has a removal tool for all variants of Sasser which I would recommend you run. Before you run the tool, ensure that you have disabled System Restore. Clean the infection (if any) and update your OS by installing or re-installing the latest service pack and critical updates   SuperMe
Lsass is a normal windows system process, but it is part of a very large security hole in windows. You have to download the patch from microsoft to fix it. You can disable the shutdown by running services,msc from the run option in start menu, selecting Remote procedure call, and selecting the recovery tab, and setting all of the boxes to "restart service".   Preacher
I found both lsass.exe and lsass.dll in my PC. My PC was shut down in 1 mins after I connected to broadband. It displays "lsass.exe terminated unexpectfully with status code 128. System shutting down in ...". Found "W32.Spybot.Worm" and some other Adwares in my PC. The worm also exists in "system32\crss.exe and spoolscv.exe".Symantec gives suggestions to remove the virus   Ben
Diese lsass.exe fuhr mein System runter solange ich mich über comundo ins Netz wählte. Seit ich auf T-Online umgestiegen bin, keine Probleme mehr trotz selben OS.   Kaffee-Klaus
Bringt das System zum Absturz   Filip
lsass.exe ist der Wurm Sasser. Geben sie einfach bei ausführen shutdown -a ein und das Problem ist erstmal gelöst.   PPA
Hab Isass exe beim win xp start drinne und es sperrt mir das xp ab bzw lässt mich garnicht rein. Hat wer ne ahnung wie ich beim systemstart vorher in die msconfig komme ?   Boris Frickmann
mein rechner fährt dauernd runter und die datei kann ich nicht löschen. es bleibt mir nur noch format C: doch das ist viel arbeit.   hahgehweh
Kann den Wurm SASSER enthalten; Removal tools siehe Link  Siehe auch: Link   DA
Kann den Wurm SASSER enthalten.  
isasss.exe wäre sasser! nicht isass.exe   jörn
system shutdowning  
Lsas.exe ist eine Datei von Windows (Probieren Sie es mal zu löschen ;)) holt euch doch Linux :D   zed`O
XP startet bei mir nicht mehr. Es kommt sofort die Fehlermeldung "lsass.exe -Systemfehler" Die Sicherheitskontenverwaltung konnte nicht initalisiert weren... Zu einer Benutzeranmeldung komme ich gar nicht. Auch der abgesicherte Modus bringt mich nicht weiter. Seltsam ist auch, dass beim Booten der primary master nicht gefunden wird, aber trotzdem XP zu starten versucht.   Tommi
windows process, no dangerous  
dieser scheiss stinger nützt nichts hat nichts gefunden, jetzt lad ich mir von einem anderen pc mal die updates herunter und patche den pc mal, ist echt der hass mit win2k, an alle anderen emfpehle ich systemwiederherstellung die xp haben an das datum wo man ihn noch nicht hatte, start, programme, zubehör, systemprogramme und dann systemwiederherstellung zum zeitpunkt als ihr das geschwür noch nicht hattet.   pmmelfisch
Teil II ich habe gleich darauf mit symantec trace gemacht und es hat sich herausgestellt das es mein cabel internet anbieter ist. so stand es zumindest in den details. sein sitz ist in münchen, aber das fadenkreuz war auf bundesland brandenburg gerichtet. beide programme sind nicht Microsoft signiert und geben sich als wären sie das aus.   Escaflowne
Einfach mal googln'...  Siehe auch: Link   noname
lässt sich nicht löschen, auch nicht durch umbennen. Lässt meinen PC herunterfahren und neu starten und das obwohl in system32 oder gerade deswegen!   n_bre
nicht gefährlich, aber einfach nur nervig   doorkeeper25
Völlig harmlos, wenn im Systemordner   eggi0296
cause shut down in 60 secs   rr
Bitte verwechseln Sie die lsass.exe (LSASS:EXE) NICHT mit der isass.exe (ISASS:EXE).  Siehe auch: Link   HalloBallo
man kann einen PC über den shutdown befehl hinunterfahren   Master Wallace
System security logon   Jordan
cause shut down in 60 secs   chandan
Bestandteil von Win2000 und WinXP, hat allerdings eine Schwachstelle, die über das WindowsUpdate geschlossen werden kann. Wenn sie nicht geschlossen wird, öffnet man dem Wurm Sasser alle Türen   Jim
Lässt Explorer abstürzen   Eierschädel
problem at startup   uday
security while entering into network   Samuel Devadoss
also ich glaube schon das lsass.exe ein virus ist mein pc geht immer aus nach paar minuten,aber seit dem ich ein guten anti-virus programm habe net mehr   lory
local security server   Abhishekmathur
Win user verifying. Meldung erscheint, tut aber nichts   Tibo
Standard-Systemdatei unter Windows XP   b_sohns
systemdatei  
lsass.exe = Local Security Authority Subsystem (kein/no virus)   Julia
windows process   Maxim
lsass.exe.... zugriff verweitgert! ist Windows XP OS!!!   Schatzi
Die LSASS.exe ist eigentlich ein Prozess von Windows XP, jedoch hatte ich den TR/Crypt:Xpack.gen Virus, der sich in die Lsass.exe eingeschleust hat. Ich habe ihn nicht mehr aus dem System entfernen können, siehe Beitrag im Anhang. :(  Siehe auch: Link   nova34
diese Datei ist kein Virus oder gefährlich, den wird dieser Task Beendet, dan Schaltet Windows sich Automatisch ab, müll dass dieser File gefährlich sein soll   FighterX
harmlos gehöhrt zum Windoof XP system - 2 . @ Dennis sowas kannste dir Sparen ;-) und Wer Erwachsen :P   Frankdakrank
Systems operation...all normal.   Apple sux
Crashed my system  
Local Security Authentication Server  Siehe auch: Link   LOL
Systemdienst   Manfred
Ich schätze diese Datei ist nicht so schädlich,auch wenn sie im Taskmanager auftaucht.Hier ist ein kostenloses Virenschutz Programm,ich empfele es zu downloaden.=  Siehe auch: Link   Securirtyyy
ich hatte es 1xmal. wenn Neustart, dann immer innerhalb 1 min Neustart. Keine Taste ließ sich beedienen.   Mike-Roehl
ich habe auch dieses problem seit ein paar tagen mein computer ist ein stand pc und hat das windows betriebssystem windows xp   Hans Peter
Erscheint mit der Meldung "Ein ungültiges HANDLE wurde angegeben" und läßt das System abstürzen.   Mablohm
Systemdienst aber baut DHCP Verbindungen auf.   Murphy

Wenn Sie mehr über lsass.exe wissen, so helfen Sie bitte anderen mit Ihrem Wissen!

Sicherheits-Bewertung:
Was wissen Sie
über diese Datei:
Link für weitere Infos:
Ihr Name:
 

Weitere Prozess Informationen

Ist lsass.exe Spyware oder ein Virus, Trojaner, Adware oder Worm? Gibt es bekannte lsass.exe Fehler?


Andere Prozesse

lsass.exe
[lsass.exe in Englisch] [alle Prozesse]